Giorgio Armani AR8047 502613 56 mm/16 mm AyNuQ16

SKU1826574
Giorgio Armani AR8047 502613 56 mm/16 mm AyNuQ16
Sonnenbrillen Kaliber: 54mm, Stegbreite: 20mm, Bügellänge: 140mm 100% Baumwolle Modellnummer: 13QS Materialien: Plastik

Giorgio Armani AR8047 502613 56 mm/16 mm

Wir beraten Sie gerne persönlich unter
091 611 20 00
Suche
Navigation
Allergene im Magen-Darm-Trakt

Eine andere Theorie besagt, dass das Immunsystem für das Auftreten der Kolitis verantwortlich ist. Durch Fehlregulationen in der körpereigenen Immunabwehr kann es dazu kommen, dass das Immunsystem teile der Darmschleimhaut als „fremd“ erkennt und diese angreift. So kann die Entzündung im Darm ohne offensichtliche Ursache erklärt werden.

Immunsystem Fehlregulationen

Unter Medizinern werden auch andere Ursachen für eine mikroskopische Kolitis diskutiert. Zu ihnen zählen Nebenwirkungen verschiedener Medikamente , Auswirkungen von bakteriellen Infektionen des Darmes und einige Stoffwechselstörungen .

Nebenwirkungen verschiedener Medikamente bakteriellen Infektionen Stoffwechselstörungen

Die mikroskopische Kolitis tritt in zwei verschiedenen Formen auf:

Kollagene Kolitis Lymphozytäre Kolitis Vermehrung dieser Zellen

Das Hauptsymptom der mikroskopischen Darmentzündung sind Durchfälle . Die meist wässrigen Durchfälle treten chronisch auf. Auch nächtlicher ungewollter Stuhlgang ist häufig. Bei vielen Patienten kommt es außerdem zu unregelmäßig auftretenden, starken Bauchschmerzen . Viele Betroffenen geben ebenfalls einen Gewichtsverlust an, der sich allerdings meist auf einige Kilogramm beschränkt. Nur in seltenen Fällen kann es zum Verlust von zehn bis fünfzehn Kilogramm des Körpergewichtes kommen.

Durchfälle chronisch nächtlicher ungewollter Stuhlgang Bauchschmerzen Gewichtsverlust zehn bis fünfzehn Kilogramm

Fieber, Erbrechen oder blutige Beimengungen im Stuhl, die bei anderen Darmerkrankungen und Darmentzündungen häufig auftreten, sind bei einer mikroskopischen Kolitis selten . Liegen sie zusätzlich zu den Symptomen der mikroskopischen Kolitis vor, sollte an eine andere Erkrankung des Darmes gedacht werden.

selten

Bei einigen Patienten mit mikroskopischer Kolitis lassen sich außerdem Autoimmunerkrankungen feststellen. Zu den häufigsten zählen autoimmunbedingte Gelenkschmerzen, rheumatoide Arthritis und Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse.

Autoimmunerkrankungen

Treten bei einem Patienten über einen Zeitraum von vier Wochen wässrige Durchfälle auf, so sollte der Arzt eine Darmspiegelung (Koloskopie) durchführen. Im Rahmen dieser Untersuchung werden Gewebeproben aus mehreren Abschnitten des Darmes, sogenannte Stufenbiopsien , entnommen. Diese Biopsien können dann unter dem Mikroskop begutachtet und die Diagnose mikroskopische Kolitis gestellt werden.

4.73/5.00
Zertifiziert seit 24.11.2016
×
Zertifizierter Shop

Diese Webseite speichert Informationen über Ihren Besuch in Cookies. Bei der Nutzung der Webseite und unserem Service erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Über Ihre Einstellungen im Browser können Sie der Verwendung von Cookies widersprechen. Impressum Swarovski SK0075 01B 5517 oNZhDk
RayBan Round Metal RB3447 002/4W 5321 pxEHMCBJA

Kategorien
Informationen

von Prof. Dr.OttoTeplitzky

mehr Kurzinformationen

Unterlassung - Beseitigung - Auskunft - Schadensersatz Anspruchsdurchsetzung und Anspruchsabwehr

Unterlassung - Beseitigung - Auskunft - Schadensersatz Anspruchsdurchsetzung und Anspruchsabwehr

Lieferstatus: lieferbar

Lieferstatus: lieferbar

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 15,12€

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 16,80€

pro Monat inkl. MwSt

Print-Ausgabe 198,00€

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

*ggü. dem Monatsabo

Beschreibung
Die umfassende Gesamtdarstellung des Wettbewerbsrechts mit lückenloser Erfassung und... mehr
Menü schließen
Produktinformationen "Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren"

Die umfassende Gesamtdarstellung des Wettbewerbsrechts mit lückenloser Erfassung und meinungsführender Würdigung der Rechtsprechung und Literatur

Die systematische Darstellung der zum Wettbewerbsrecht und zum gewerblichen Rechtsschutz gehörenden Ansprüche und der ihrer Durchsetzung und Abwehr dienenden Verfahren hat in Praxis und Wissenschaft höchste Anerkennung gefunden. Sie ist mittlerweile zum Standardwerk ersten Ranges geworden.

Schwerpunkte der Neubearbeitung liegen in den Bereichen der Aktivlegitimation, der Abmahnung und Unterwerfung, des Schadensersatzrechts unter dem Einfluss der Durchsetzungsrichtlinie, der einstweiligen Verfügung einschließlich des Abschlussverfahrens und der Unterlassungs-, Feststellungs- und Auskunftsklage.

Inhaltsübersicht:

Erstes Buch: Die wettbewerbsrechtlichen Ansprüche und Einwendungen A. Das wettbewerbliche Unterlassungsrecht B. Das wettbewerbliche Beseitigungsrecht C. Wettbewerbliche Schadensersatzrecht D. Der Anspruch auf Gewinn und Vorteilsabschöpfung E. Die übrigen wettbewerblichen Ansprüche

Zweites Buch: Die Durchsetzung der wettbewerblichen Ansprüche (Wettbewerbsverfahrensrecht) A. Die Durchsetzung ohne Prozess B. Das Erkenntnisverfahren C. Die einstweilige Verfügung in Wettbewerbssachen D. Besonderheiten der Zwangsvollstreckung

Verzeichnis der BGH-Entscheidungen mit Kennwort

Zur 10. Auflage: »Abschließend lässt sich nur rühmen, dass Teplitzkys ›Wettbewerbsrecht‹ das non plus Ultra dieses Rechtsgebiets ist.«ZAP-Buch-Report 06/12 »Außerdem ist dem Buch widerfahren, was nur wenige Autoren erleben, es ist zur Marke geworden. Mit der ›Marke Teplitzky‹ werden nicht nur die Herkunft zu Autor und Verlag, es werden auch Qualität und Inhalt wiedergegeben.« RA , Köln, in: GRUR 01/12

Der Herausgeber: , Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

Die Autoren: , Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe; , Richter am Oberlandesgericht Köln; , LL.M. (A. V., Washington D.C.), Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe; , Richter am Oberlandesgericht Köln; , Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe; , LL.M., Universitätsprofessorin, Ruhr-Universität Bochum; , Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Köln i.R.

5. - 10. Auflage: , Richter am Bundesgerichtshof i.R.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren"
Kurzinformationen
Verlag:
Themenübersicht
Social Media
Bürgerbeteiligung